Kieferorthopäde Düsseldorf Dr. Gudrun Lübberink
Kieferorthopäde Düsseldorf Dr. Gudrun Lübberink Kieferorthopäde Düsseldorf Dr. Gudrun Lübberink

Kleinkinder

Es gibt bestimmte Indikationen, die eine kieferorthopädische Behandlung bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt erforderlich machen.

Lesen Sie mehr... 

Kinder & Jugendliche

Welcher Zeitpunkt ist bei einer KFO-Behandlung von Kindern und Jugendlichen am besten geeignet?

Lesen Sie mehr...  

Erwachsene

Das Bewusstsein für schöne Zähne ist sehr ausgeprägt und gewinnt immer mehr an Bedeutung.

Lesen Sie mehr... 

Vorsorge und Gesunderhaltung

Die Vorsorge nimmt einen großen Stellenwert in unserer Fachpraxis für Kieferorthopädie ein.

Lesen Sie mehr...   

Kieferorthopädische Behandlung von Kindern & Jugendlichen

Welcher Zeitpunkt ist bei einer KFO-Behandlung von Kindern und Jugendlichen am besten geeignet?

In der Regel beginnt eine kieferorthopädische Therapie zwischen dem 9. und 15. Lebensjahr – je nach Reifestatus des Kauapparates. Generell aber gilt, dass vor allem das Kieferwachstum während der Zeit des Zahnwechsels sehr gut beeinflusst werden kann. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, frühzeitig bei uns vorstellig zu werden. Eine Behandlung nach dem Zahnwechsel ist aber auch möglich, ähnelt dann jedoch mehr der Therapie eines Erwachsenen.

In Einzelfällen erscheint es jedoch sinnvoll, mit der kieferorthopädischen Behandlung bereits vor der Einschulung zu starten (Frühbehandlung), sodass schon im Alter von 4 bis 5 Jahren ein erster Beratungstermin in unserer Fachzahnarztpraxis am Belsenpark in Düsseldorf-Oberkassel vereinbart werden sollte.

Grundsätzlich werden sowohl bei Kindern als auch Jugendlichen Fehlentwicklungen der Zähne und des Kiefers auf der Basis eines individuellen kieferorthopädischen Behandlungsplans und durch den Einsatz der zielführenden Apparatur (z.B. feste und/oder lockere Zahnspange) korrigiert. Besondere Berücksichtigung finden dabei unter anderem bestimmte Angewohnheiten (Habits) Ihres Kindes, wie Lippenpressen oder Daumenlutschen, denen wir gemeinsam entgegensteuern, um optimale Bedingungen für das weitere Wachstum zu schaffen.

Darüber hinaus hängt der benötigte Zeitraum einer kieferorthopädischen Therapie von der Ausgangsfehlstellung, dem Zeitpunkt der Behandlung, der Mitarbeit des Patienten und der gewählten Apparatur ab.

Auf Basis des neuesten technischen wie auch wissenschaftlichen Kenntnisstandes beraten wir Sie gerne ausführlich in unserer Fachpraxis für Kieferorthopädie in Düsseldorf-Oberkassel über die Behandlung im Allgemeinen, die geeigneten Behandlungsmittel und -methoden.

Für eine Steigerung der Effektivität und Nachhaltigkeit des erreichten Ergebnisses arbeiten wir mit Spezialisten anderer Fachbereiche, wie Osteopathie, Logopädie, Chirurgie, etc. zusammen.

Gerne können Sie einen Termin in unserer Fachpraxis für Kieferorthopädie am Belsenpark in Düsseldorf unter 0211/56 38 68 38 oder per Mail vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie.